Jahresauftaktmeeting 2019

Traditionell wird mit dem Jahresauftaktmeeting bei der VVO Haberger AG der Start ins neue Jahr eingeleitet. Im Mittelpunkt standen dabei die Geschäftsentwicklung 2018 und eine Preview auf das Jahr 2019. Der Jahresumsatz konnte 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45% gesteigert werden. Das bedeutet, dass bereits das 2. Jahr in Folge Top - Line Wachstum erreicht werden konnte.

Wesentliche Gründe hierfür sind die Einstellung zusätzlicher Consultants und Führungskräfte, sowie die Optimierung der Prozesse im operativen Geschäft. Durch weitere innovative und attraktive Karriereperspektiven konnten wir neue hochqualifizierte Geschäftspartner gewinnen, so Andreas Haberger CEO der VVO Haberger AG. 

Andreas Haberger sieht in dem zukunftsorientierten Entwicklungskonzept für Mitarbeiter des Unternehmens weiterhin einen großen Wachstumstreiber für das Geschäftsjahr 2019. „Wir planen für 2019 eine ähnlich dynamische Geschäftsentwicklung und mit einem erfreulichen Start ins Jahr zeichnet sich dies bereits ab“, so der CEO.

 

Als wesentlicher Bestandteil der künftigen VVO - Unternehmenskultur und die damit verbundene Karriereperspektive wurde das neugeschaffene „Award- System“ sowie das VVO- Partnersystem vorgestellt. Die VVO - Awards bedeuten für Geschäftspartner und ihre Familien Leistungen, die bei persönlichen Härtefällen oder auch bei altersbedingtem Ausscheiden eine sinnvolle und großzügige Absicherung darstellen.

 

Das VVO - Partnersystem ist ein veritabler Schritt, erbrachte Leistungen von Geschäftspartnern außergewöhnlich zu honorieren.

Geschäftspartner können bei entsprechender Performance direkt am Gesamtumsatz des Unternehmens partizipieren.

„Dieses Modell beschäftigt mich bereits seit geraumer Zeit“ so Andreas Haberger.

„Denn ich möchte den Erfolg und die Zufriedenheit unserer Geschäftspartner steigern und langfristig sicherstellen“, so der Unternehmer weiter.

Sicherlich ist das ein Zeichen der Anerkennung aber auch gleichzeitig die Möglichkeit für Mitarbeiter wirtschaftlich am gesamten Unternehmenserfolg zu partizipieren.    

 

Darüber hinaus wurden Geschäftspartner geehrt, die mit ihrem Engagement und ihrer Performance einen wesentlichen Beitrag zu den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2018 beigetragen hatten. Unsere Mandanten stehen im Mittelpunkt unseres Handelns - das war folgerichtig auch auf dem Jahresauftaktmeeting der Fall. Eine Vielzahl von Mandanten - Referenzen wurde zu Consulting - Terminen eingeladen und durch eine intensive, gelebte  Teamarbeit während des gesamten Meetings hatten alle Geschäftspartner auch jede Menge Spaß. Zum Abschluss des Meetings coacht Andreas Haberger seine Geschäftspartner im Bereich Persönlichkeitsentwicklung.

Gerade die Themen „persönliche Bedürfnisse“ und „Life Balance“ beschäftigen die Menschen zunehmend.

Fragen hierzu „wie erreiche ich einen anhaltend positiven Zustand, was muss ich tun um ein glückliches und erfülltes Leben zu haben, wie kann ich mein Potenzial und Wissen in Erfolg ummünzen, bei welchen Themen habe ich den größten Erfolgshebel und wie sieht zielgerichtete Unterstützung aus“ wurde auf den Grund gegangen und mit effizienten Lösungsansätzen zu neuen Perspektiven entwickelt. 

 

Die eigene Motivation zu finden und zu erhalten ist die Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung. Dabei hilft der Support von Andreas Haberger, durch den Geschäftspartner ihren persönlichen Erfolgsweg erkennen können und vor allem Techniken erhalten, diesen auch zu gehen.

Zurück